Sonntag, 21. Juni 2009

GLOBALE Mittelhessen 2009

Auch in Gießen dürfen sich Globalisierungskritiker städtischer Räume bedienen, wie man hört dem Jokus. Den Pius-Brüdern wurde es verboten, aber die Linken dürfen alles?

Die weitere Koordination und Vernetzung ist vielleicht nicht das, was die Stadt Gießen unterstützen sollte, vergl. hier

Nachtrag1:
Bericht über die Veranstaltung
Link zur Webseite
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.