Tims BLOG

Samstag, 15. Mai 2021

Wie gehts wirtschaftlich weiter in Gießen und Umgebung?

Der Lockdown musste sein. Fast alle Geschäfte mussten schließen. Fast alle Angestellten mussten erst in Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit. Fast alle Eigentümer, Unternehmer, Macher, Firmenchefs mussten in den Bankrott. Fast alle Vermieter übergaben ihre leeren Immobilien zur Rettung der Gießener Wohnbau. 

Die IHK ist abgeschafft, weil es nur noch ein einziges IHK-Mitglied gab: VEB Handelsorganisation, die bestens sozial und demokratisch von den Politikern geleitet und gelenkt wird

Im Bunker der ehemaligen Galleria KARSTADT und im Neustädter Tor bietet jetzt der VEB Handelsorganisation bzw. Konsumgenossenschaft der Gießener Bevölkerung alles lebensnotwendige an Waren an, was man sich auf Bezugsschein abholen darf, sofern es vorhanden ist. Was man dort nicht hat, braucht der "Kunde" auch nicht. 

(Wird fortgesetzt)

Sprachregelung und neue Begriffe rund um #Corona

 Zulässige und wichtige Begriffe bei #Corona sind: (ohne Rangfolge, ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

  • #Belohnung der brav "Geimpften" statt Bestrafung von Noch-Nicht-Geimpften
  • #Genesene statt #Gesunde
  • Impf-Pflicht statt Impf-Zwang
  • SCHUTZ-Impfung
  • #Herden-Immunität
  • #Solidaritätskonzept - Alle Tragen Masken, um ANDERE zu "schützen"
  • #Impf-Lücken
  • #Herstellerhaftung
  • #Wissenslücken, Unwissenheit
  • #Heterogenität, Individualität
  • #Aufklärung
  • #Fakten, aber nicht in Form von absoluten und relative Zahlen,
  • Zeitreihen, Normalwerte, Bandbreiten
  • Klaren Definitionen für Werte, Kennzahlen und den Umgang mit ihnen
  • Corona-Tote, die "an und mit Corona sterben" Wo bleiben die Herpes-Toten??
  • Kinder-Impfung
  • "Durchgeimpft", schon bei zwei von unabsehbar vielen weiteren "Impfungen"
  • "Geschützt"
  • Impfdiskriminierung
  • Impfverweigerer, freiwillige
  • ... bitte selbst verlängern und ergänzen ...

Facebook adé, WhatsApp tut weh

 WhatsApp "aktualisiert" seine Nutzungsbedingungen und verwächst noch stärker mit Zuckerbergs Facebook und seinen Kontroll- und Löschregeln. 

Wem das nicht passt, kann ja gehen. Ich tue's. Meine Facebook-Aktivitäten tangieren seit Jahren eher bei NULL, also für mich nicht so schlimm, weil mir kaum etwas fehlt. 

WhatsApp war sowas wie die LinguaFranca, um generationenübergreifend elektronisch zu kommunizieren, aber auch das löst sich in Rauch aus, da es noch genügend Konkurrenz gibt: FaceTime, Signal oder Telegram, Gab, Parler oder sonstwas. 

Auf zu neuen Ufern, wo viele andere schon sind. Tschüss, Marc Zuckerberg. Möge sein Laden den Weg von AOL und CompuServe nachgehen.

Wichtiger Tipp: Zuerst mal alle Daten sichern lassen und sich eine Kopie sichern. Nicht gleich abmelden. 

Mittwoch, 23. Dezember 2020

Menschenrechte und die hess. Verfassung im Lichte von staatlichen Corona-Maßnahmen, Einschränkungen und Verboten

 "Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung ungemein". Schauen wir doch mal gemeinsam in die liebe, alte, gute hess. Verfassung! In Auszügen:

Art. 3 [ Leben, Gesundheit, Ehre, Menschenwürde]

Leben und Gesundheit, Ehre und Würde des Menschen sind unantastbar. #Impfzwang?

Art. 5 [Freiheit der Person]

Die Freiheit der Person ist unantastbar. #Ausgangsperre?

Art. 6 [Freizügigkeit]

Jedermann ist frei, sich aufzuhalten und niederzulassen, wo er will. #Ausgangssperre?

Art. 11 [Meinungsäußerungsfreiheit; Zensurverbot]
(1) Jedermann hat das Recht, seine Meinung frei und öffentlich zu äußern. Dieses Recht darf auch durch ein Dienstverhältnis nicht beschränkt werden, und niemand darf ein Nachteil widerfahren, wenn er es ausübt. Nur wenn die vereinbarte Tätigkeit einer bestimmten politischen, religiösen oder weltanschaulichen Richtung dienen soll, kann, falls ein Beteiligter davon abweicht, das Dienstverhältnis gelöst werden.
(2) Pressezensur ist unstatthaft. #NetzDG?

Art. 14 [Versammlungsfreiheit]
(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder besondere Erlaubnis friedlich und unbewaffnet zu versammeln. #Versammlungsverbote
(2) Versammlungen unter freiem Himmel können durch Gesetz anmeldepflichtig gemacht werden.

Art. 26 [Unabänderlichkeit der Grundrechte] 
Diese Grundrechte sind unabänderlich; sie binden den Gesetzgeber, den Richter und die Verwaltung unmittelbar.

Art. 48 [Religionsfreiheit] 
(1) Ungestörte und öffentliche Religionsübung und die Freiheit der Vereinigung zu Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften werden gewährleistet. 
(2) Niemand darf gezwungen oder gehindert werden, an einer kirchlichen Handlung oder Feierlichkeit oder religiösen Übung teilzunehmen oder eine religiöse Eidesformel zu benutzen. 
(3) Es besteht keine Staatskirche

Art. 147 [Widerstandspflicht; Anrufung des StGH bei Verfassungsbrüchen]
(1) Widerstand gegen verfassungswidrig ausgeübte öffentliche Gewalt ist jedermanns Recht und Pflicht.
(2) Wer von einem Verfassungsbruch oder einem auf Verfassungsbruch gerichteten Unternehmen Kenntnis erhält, hat die Pflicht, die Strafverfolgung des Schuldigen durch Anrufung des Staatsgerichtshofs zu erzwingen. Näheres bestimmt das Gesetz.

Art. 148 [Revolutionäre Handlungen]
Sollte die Verfassung durch revolutionäre Handlungen ihre tatsächliche Wirkung auf kürzere oder längere Zeit verlieren, so sind alle, die sich beim Umsturz oder danach einer Verletzung der Verfassung schuldig gemacht haben, zur Rechenschaft zu ziehen, sobald der verfassungswidrige Zustand wieder beseitigt ist.

Art. 150 [Unantastbarkeit von Verfassungsgrundsätzen]
(1) Keinerlei Verfassungsänderung darf die demokratischen Grundgedanken der Verfassung und die republikanisch-parlamentarische Staatsform antasten. Die Errichtung einer Diktatur, in welcher Form auch immer, ist verboten. 

(2) Hiergegen verstoßende Gesetzesanträge gelangen nicht zur Abstimmung, gleichwohl beschlossene Gesetze nicht zur Ausfertigung. Trotzdem verkündete Gesetze sind nicht zu befolgen. 

(3) Auch dieser Artikel selbst kann nicht Gegenstand einer Verfassungsänderung sein.

 Quelle + mehr: http://lawww.de/hlv/Aktuell/hv_text.htm 

Mittwoch, 16. Dezember 2020

Corona-Zweifler Sucharit Bhakdi bekommt ein "Goldenes Brett vor den Kopf" verdonnert

Interessante wissenschaftliche "Kriterien" sind da bei den von selbsternannten Skeptikern und Wächtern des sakrotankten Grals des staatsfinanzierten gesamtwissenschaftlichen Konsenes genannt:

Bei der Vergabe des „Goldenen Bretts“ gibt es eine Reihe von Kriterien: 
1. Wie abwegig sind die getätigten Behauptungen?
2. Wie kritikresistent ist die Person, wenn sie mit Fakten widerlegt wird?
3. Profitiert die Person auch finanziell?
4. Finden ihre Thesen große Verbreitung?
5. Werden pseudowissenschaftliche Thesen fälschlicherweise als echte Wissenschaft ausgegeben und entsteht dadurch eine konkrete Gefahr?

Abwegig. Behauptungen.
DAS ist die wissenschaftliche Sprache. Objektiv. Neutral. Reproduzierbar. Vor-bild-haft. 

Kritikresistenz der Person. Wenn oder falls sie widerlegt wird. Falsifiziert, nicht verifiziert. Kraft ihrer allwissenden, unfehlbaren wissenschaftlichen Mehrheit in Einheit. 

Der böse Profit mal wieder. Der blinde Egoismus. Die falsche Gesinnung, Weltanschauung.

Große Verbreitung? Bitter das ist, wenn man schon alle Medien und die Fachpresse völlig im Griff hat.

Konkrete Gefahr? Konkret?? Für wen? Wann? Wo? Wie groß, wie schwer, wie lang? 

Statt dem berühmten Doppelblindtest sollte die GWUP vielleicht wieder ein bewährtes Gottesurteil einholen. #Scheiterhaufen #Ketzer #Ungläubiger #Abtrünniger vom einzigen, wahren Glauben. 

Sonntag, 25. Oktober 2020

Sammlung von #Corona-Fragen zu DEM Test

Die vielen Gläubigen an #Corona und #Covid und alle staatlichen Einschränkungen, Beschränkungen und Maßnahmen (vulgo "Verbote") sind sich ja immer sooo wahnsinnig sicher und es ist ihnen alles völlig klar, sie haben keine Fragen, haben keine Probleme, müssen nicht mehr wissen, als sie zu wissen glauben, weil sie sich von den Medien informiert fühlen ;-) #Coronazis #Covidioten

Die Leugner "wissen", dass alles Quatsch ist und werden von den Gläubigen und Apologeten als "Verschwörungstheoretiker" beschimpft und abqualifiziert. 

Dem Autor sieht es anders: "Ich weiss, dass ich nichts weiss" und würde gerne mehr wissen: Wer macht mit und stellt öffentlich klärende #CoronaFragen und ggflls Antworten zur Verfügung? Z.B. "DER Test" auf Corona, Covid, ... 

1. Wieso eigentlich "der Test"?? 
Gibt es wirklich nur EINEN einzigen Test auf #Corona oder gibt es viel verschiedene Tests und worin unterscheiden sie sich? 

2. Seit wann ist "der Test" eigentlich für die Diagnose von Corona "zugelassen" oder ist er es nicht? 
Welche Stellenwert hat der Test bei der Diagnose und bei der Behandlung? 

3. Was kostet eigentlich so ein Test im Großhandel? #Warenwert
Was wird dem staatlichen Gesundheitssystem in Rechnung gestellt (Durchschnitt, Median, Max, Min, Preisentwicklung)
Wieviel müssen die Verbraucher dafür bezahlen? 

4. Was genau sind beim Test seine Aufgaben, wo liegen seine Grenzen? Sensitivität? 
Spezifität? 

5. Falls man tatsächlich Corona-Trümmer oder Antikörper im eigenen Körper hat, was sagt das aus? 

6. Was sind Symptome für die Krankheit "Covid19" und wie häufig kommen sie wann bei welchen Gruppen vor?

6. Was sind die gesundheitlichen Folgen von "Covid19" und wie häufig kommen sie bei welchen Bevölkerungsgruppen vor? Bitte mit Vergleichszahlen zB Grippe, Herpes, ...

7. Welche Rolle spielt das eigene Immunsystem bei der Bekämpfung von Viren im Allgemeinen und speziell bei Herpes, Grippe und Corona? 

8. Wie werden Tests entwickelt? Wie werden sie auf Funktion, Wirksamkeit, Belastbarkeit überprüft? 

9. Wieviele "Kämpfe" gegen welche Viren hat die Menschheit in ihrer Geschichte eigentlich gewonnen, welche haben wir "verloren"? 

Freitag, 9. Oktober 2020

Die Klimaziele werden erreichbar gemacht

Der Autor erwartet, dass Dtl und Rest-"Europa" den angeblich riesigen CO2-Ausstoß kurzfristig noch ganz gewaltig vermindern werden:
Wenn der nächste, massive Corona#Lockdown die gesamte Industrie inkl. aller Arbeitsplätze vernichtet hat,
wenn privater Verkehr verboten und alle Privat-PKWs abgeschafft sind, nur noch Bürokraten und ihre Politiker in gepanzerten Luxusfahrzeugen herumkutschiert werden
wenn kaum noch jemand in die Ferne reisen darf oder kann, der kommerzielle Flugverkehr weitgehend eingestellt ist
wenn wir alle wieder nur noch die wenigen Güter und Produkte der näheren Umgebung zum Essen haben
wenn die CO2-Steuern Energie und Heizen vor dem Winter2020/2021 gerade für die Armen und sozial, wie geistig Schwächsten immer mehr verteuern
wenn die Deutschen als Zahlmeister der EUdSSR ausfallen und nur noch die Druckerpresse "Geld" liefert, Millionen
dann
wird der CO2-"Ausstoß" nochmals steil absinken, wie er schon nach der Wiedervereinigung der DDR mit der BRD steil absank.
Dann ist auch der landwirtschaftliche Boden bereitet, dass die CDU mit den Grünen weiter regiert.