Sonntag, 30. Juli 2017

Politische Subventionen und staatliche Förderungen

Liberale sind seit je her aus guten Gründen gegen staatliche "Subventionen" und gegen politische "Förderungen", die aus den Taschen der Steuerzahler in die Taschen irgendeiner Gruppe oder Klientel ZWANGSweise genommen werden. Subventionen und Förderungen sind keineswegs "sozial" oder "gerecht", sie sind immer ungerecht und unsozial - egal welcher Grund auch angegeben oder genannt / vorgeschoben wird.
Jedermann kann sich gerne mit interessierten Freunden zusammenschließen und einen Förderverein gründen, eine Stiftung und mit seinem EIGENEN Geld oder mit FREIWILLIG überlassen Geld, alle Interessen seiner Wahl fördern und subventionieren:
  • Windkraftanlagen
  • E-Mobilität
  • Sprachkurse für Imigranten
  • Fernseher und Kühlschränke für Mietnomaden
  • Betreuungsgeld
  • Flüchtlings-"Hilfe"
  • Theater und Museen
  • Wirtschaftsförderung und Unternehmensgründung
  • Geburtsstationen und Hebammen
  • ...