Samstag, 14. August 2010

Das Ende des Internets

Der Autor stellt sich gerade vor, dass nach der staatlichen Kritik die pösen profit- und raffgierigen Konzerne wie z.B. Blackberry, Facebook, Google und YouTube, Cisco, SWIFT und Apple beschließen würden im fortschritts- und technologiefeindlichen, überregulierten Deutschland keine Leistungen, keine Dienste, keine Webseiten etc mehr anzubieten - ab sofort. Auch die Telcos löschen die Routen von, nach und über Deutschland aus dem DNS. Selbst die Internet-Zeitserver senden nur noch "1.1.1970 0:00h 1Sek". Selbst das GPS wird über Deutschland abgeschaltet. Sie würden einfach alle Anfragen aus dem Reglungsgebiet Deutschland ablehnen, ignorieren, so dass nur noch auf dem Bildschirm steht:
  • "Alle Videos sind aus Ihrem Land nicht mehr erreichbar"
  • "0 Suchergebnisse", 
  • "0 neue Mails", 
  • "0 Freunde", 
  • "0 Benachrichtigungen", 
  • "0 Hits auf ihrer Webseite"
  • "0 neue Sicherheitsupdates"
  • "0 neue Versionen für ihre Anwendung"
  • ...
Aber auch "0 neue Aufträge", "0 Bestellungen", "0 Preisanfragen", "0 Gebote" auf ihre Auktionen, "Kontostand 0€", ...

Bis zur nächsten Bundestagswahl noch noch das.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.