Samstag, 26. September 2009

Torschuss-Panik bei den Wahlkämpfern

Man fragt sich, ob die Wahlkämpfer im Twitter jetzt gänzlich den Boden unter den Füßen verliereren und im "Endspurt" in Panik geraten.

Es wird von den Wahlkämpfern nicht mehr gezwitschert, sondern nur noch GESCHRIEHEN, was die Wahlkämpfer von den Wählern wollen: Wählt meine Partei, egal warum, egal welche Probleme IHR habt, egal was Ihr wisst, braucht, wollt.

Es wird von den Wahlkämpfern gelogen, unterstellt, verdreht, dass es nur eine Pracht ist. :-(

Holt man SO Wähler ab, die in einer geheimen Wahl freiwillig teilnehmen?
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.